Robin Hood, der berühmte Freiheitskämpfer ist gekommen und hat die CJLLO um ihre Hilfe gebeten. Denn er und seine Mitstreiter werden unterdrückt: Der König nimmt ihnen alles weg. Ihr Geld, aber auch Essen. Nur wenige Reiche können das Leben so noch geniessen.

Darum streben die Rebellen eine Revolution an. Dafür braucht er uns. Nur mit vielen Helfern kann er innerhalb kurzer Zeit ein Rebellenlager errichten. Natürlich wird die CJLLO aber auch für den Endkampf gegen den König verwendet. Als wir am Lagerplatz ankommen, sehen wir gleich, wie schlecht es ums Volk steht – der König erlässt Gesetze wonach es verboten sei, mit den Reichen des Dorfs zu sprechen, über Haupt zu lachen, sich mit anderen Personen zu treffen und mehr. Trotzdem gelingt es Robin mit unserer Hilfe, heimliche Treffen zu organisieren und auch einen Spion bei der Armee des Königs einzuschleusen. Zusammen mit den Rebellen überfallen wir mehrmals den König, der mit Vergeltung reagiert.

Als wir schliesslich seine wichtige Goldkarawane überfallen, entführt er Robins Freundin. Denn ohne sein Gold kann er die Armee nicht weiter unterhalten und ist besiegt. Doch zum Glück gelingt es den Rebellen, seine Freundin. unter grosser Mühe wieder zu befreien. Der König war endgültig besiegt und eine neue, glücklichere Ära brach an.